BLOG

Natives Olivenöl Extra – mit Ursprungsbezeichnung Mallorca

Das auf Mallorca erzeugte Olivenöl ist seit dem Jahr 2002 mit der entsprechenden Herkunftsbezeichnung (‘Denominación de Origen’) ausgestattet, die ihm gemäß den Regelungen der Europäischen Union zusteht, da es sich um ein ortsgebundenes landwirtschaftliches Lebensmittelprodukt handelt, dessen Qualität und Eigenschaften hauptsächlich auf die naturgegebenen und menschlichen Faktoren seines geographischen Entstehungsgebietes zurückzuführen sind.

Natives Olivenöl Extra mit Ursprungsbezeichnung Mallorca

Das durch die Herkunftsbezeichnung geschützte Olivenöl aus Mallorca kommt abgefüllt und versiegelt in den Handel. Seine Qualität ist durch das Gütesiegel des Regulierungsrates für Herkunftsbezeichnungen gewährleistet. Auf den von den Herstellerfirmen verwendeten Produktetiketten wird auch die Registernummer genannt, unter der die Herkunftsbezeichnung eingetragen wurde.

Das durch diese Herkunftsbezeichnung geschützte Öl ist Natives Olivenöl Extra, d.h. kaltgepresstes Olivenöl aus erster Pressung. Das Öl wird ausschließlich mittels mechanischer Verfahren gewonnen. Auf diese Weise kann gewährleistet werden, dass die organoleptischen Eigenschaften der Olive unverändert im Öl erhalten bleiben.
Wegen der geoklimatischen Bedingungen der Insel (des Bodens, der abrupten Geländeformen, der unregelmäßigen Niederschläge und des hohen Alters der mallorquinischen Olivenbäume) können nur geringe Produktionsmengen erzielt werden. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass man sich vollständig auf die Herstellung von qualitativ hochwertigem Öl verlegt hat

Diese Faktoren in Verbindung mit den auf Mallorca angebauten Olivensorten (Empeltre, Picual und Arbequina) begünstigen die Gewinnung von Ölen, die sich geschmacklich gut von anderen Olivenölen unterscheiden. Aus den reifen Oliven wird „süßes“ Öl (d. h. mit mildem Geschmack) gewonnen und aus den grünen Oliven wird Öl mit fruchtigem Aroma erzielt (mit herbem und schärferem Geschmack).

Das durch diese Herkunftsbezeichnung geschützte Öl ist Natives Olivenöl Extra, d.h. kaltgepresstes Olivenöl aus erster Pressung. Das Öl wird ausschließlich mittels mechanischer Verfahren gewonnen. Auf diese Weise kann gewährleistet werden, dass die organoleptischen Eigenschaften der Olive unverändert im Öl erhalten bleiben.
Wegen der geoklimatischen Bedingungen der Insel (des Bodens, der abrupten Geländeformen, der unregelmäßigen Niederschläge und des hohen Alters der mallorquinischen Olivenbäume) können nur geringe Produktionsmengen erzielt werden. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass man sich vollständig auf die Herstellung von qualitativ hochwertigem Öl verlegt hat

Diese Faktoren in Verbindung mit den auf Mallorca angebauten Olivensorten (Empeltre, Picual und Arbequina) begünstigen die Gewinnung von Ölen, die sich geschmacklich gut von anderen Olivenölen unterscheiden. Aus den reifen Oliven wird „süßes“ Öl (d. h. mit mildem Geschmack) gewonnen und aus den grünen Oliven wird Öl mit fruchtigem Aroma erzielt (mit herbem und schärferem Geschmack).

Unsere Öle

Andere Artikel...

Fira de l'Oli Mallorca 2022

Fira de l’Oli Mallorca 2022

Letzten Samstag, den 30. April, war die Finca Sa Cadernera auf der "Fira de l'oli de Mallorca" auf der "Plaza Mayor" in Palma vertreten.

0
    0
    Einkaufswagen
    Cesta VacíaZum Laden gehen